Zum Hauptinhalt springen

Netzelektriker/in EFZ

Netzelektriker/innen sorgen dafür, dass Strom transportiert wird und zwar vom Ort der Stromproduktion bis zum Ort des Verbrauchs. Sie sind zuständig für die öffentliche Beleuchtung, bauen, betreiben und unterhalten Transport- und Verteilanlagen für elektrische Energie, verlegen die Kabel und schliessen diese ans Netz an. Netzelektriker arbeiten vor allem im Freien und im Team.

Die Ausbildung

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Volksschule

Anforderungen

  • technisches Verständnis
  • Schwindelfreiheit
  • keine Farbsehstörung
  • teamfähig
  • sehr zuverlässige Arbeitsweise und körperliche Fitness
  • Freude am Arbeiten mit Menschen

Weiterbildungsmöglichkeiten

Berufsprüfungen mit eidg. Fachausweis

  • Netzfachmann/-frau
  • Instandhaltungsfachmann/-frau

Höhere Fachprüfung

  • dipl. Netzelektrikermeister/in
  • dipl. Instandhaltungsleiter/in

Höhere Fachschule

  • Studiengänge in verwandten Fachrichtungen, z.B. dipl. Techniker/in HF Elektrotechnik

Fachhochschule bei entsprechender schulischer Vorbildung:

  • Studiengänge inverwandten Fachrichtungen, z.B. Bachelor of Science (FH) in Gebäudetechnik (Studienrichtung Elektroengineering)

Das Plus bei der EWD AG

  • 6 Wochen Ferien
  • ½ vom BÜGA wird übernommen
  • ½ der Kosten von freiwilligen Kursen zur QV-Vorbereitung wird übernommen
  • Erforderliche Arbeitskleidung / Sicherheitsausrüstung wird zur Verfügung gestellt
  • 13. Monatslohn

Weitere wichtige Informationen zu uns findest Du auf unserem Firmenprofil.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich unter der Telefonnummer 081 415 38 00 oder bewerbung@ewd.ch

Netzelektriker/in EFZ

Davos
2021: frei
2022: frei
Handwerk / Bau / Mechanik / Elektro / HLK

Veröffentlicht am 20.09.2020