Zum Hauptinhalt springen

Fachfrau / Fachmann Betriebsunterhalt EFZ

Fachrichtung «Hausdienst»

Fachpersonen «Betriebsunterhalt» der Fachrichtung «Hausdienst» sind für den Unterhalt und die Reinigung der Gebäude sowie Räumlichkeiten zuständig. Sie führen Reparaturen und Wartungsarbeiten durch und kümmern sich nebst der Überwachung der Haustechnik um die Grün- und Gartenanlagen. Für Veranstaltungen werden Räumlichkeiten jeweils mit Mobiliar und AV-Technik ausgestattet. Zudem sind Fachpersonen Betriebsunterhalt für die Wartung der Maschinen und für die Abfallbewirtschaftung zuständig.

Während der Ausbildung arbeitet die Fachperson Betriebsunterhalt an den verschiedenen Standorten der Fachhochschule Graubünden, wobei der Handlungskompetenzbereich «Vorbereiten und Ausführen von Grünpflegearbeiten» in einem externen Betrieb erlernt wird.

Anforderungen

Handwerkliches Geschick, körperliche Belastbarkeit, Freude an praktischen sowie technischen Arbeiten (auch im Freien), Interesse an organisatorischen und planerischen Arbeiten, gute schulische Leistungen, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit einem Sinn für Sauberkeit und Ordnung.

Dauer der Lehre

3 Jahre

Lehrstelle

Die FH Graubünden bietet diese Lehrstelle alle drei Jahre an. Weitere Informationen findest du unter fhgr.ch/lernende sowie auf unserem Firmenprofil.
Die nächste verfügbare Lehrstelle wird auf den Sommer 2025 angeboten.

Fachfrau / Fachmann Betriebsunterhalt EFZ

Chur
2025: frei
Handwerk / Bau / Mechanik / Elektro / HLK

Veröffentlicht am 24.11.2022