Industrielackierer/in EFZ

Du bist zuständig für die Oberflächenbeschichtung von Geräten, Maschinen und weiteren industriell hergestellten Produkten aus unterschiedlichsten Materialien.
Dazu gehört die technische Vorbereitung des Materials, die Berechnung und Mischung der Farben, das Abdecken der nicht zu lackierenden Flächen sowie das Aufbringen der Lackierung. Dabei stehst du in Kontakt mit Schad- und Giftstoffen und triffst entsprechende Schutzmassnahmen.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Das bringst du mit:

Eine obligatorische Schule mit mittleren oder höheren Anforderungen sowie handwerkliche Fähigkeiten und Sinn für Farben. Du bist praxisorientiert, hast keine Farbsehstörung und gesunde Atmungsorgane.